Apple Special Event März 2019

Webdesign, Logodesign, IT-Support und mehr!

Apple Special Event März 2019

Am 25.03.2019 um 18:00 Uhr fand das Apple Special Event statt.

Bei diesem Apple Event drehte sich alles um das Thema Services. Was Apple vorgestellt hat und was noch gefehlt hat erfährst du in diesem Beitrag.

Die ersten Neuerungen fanden in Apple News statt. Apple hat ein kostenpflichtiges Abo Angebot vorgestellt.

Apple News+

Mit diesem Abo erhält man über 300 Magazine, es gibt eine Artikel Ansicht die sich automatisch an die Größe des iPhones und des iPads anpasst und die Empfehlungen werden vom eigenen iPhone bzw. iPad generiert. Apple sagt, das keinerlei Daten zu Apple geschickt wird. Ebenfalls betont Apple ausdrücklich, das sie auch niemanden tracken.

Das Abo für Apple News+ kostet 9,99$. Der erste Monat ist kostenlos. Dieses Angebot kann mit Familienmitglieder nutzen, die man per Familienfreigabe hinzufügen kann.

Leider ist dieses Angebot nicht in Deutschland verfügbar. Man kann auf Apple News+ nur in Amerika und Kannada zugreifen. „Later this year“ ist es in Australien und in Großbritannien verfügbar.

Weiter ging es mit Apple Pay.

Tim Cook sagte das weltweit 10 Milliarden Transaktionen mit Apple Pay durchgeführt wurden. Des weiteres sagte er, dass Apple Pay in über 40 Ländern verfügbar wäre.

Apple Card

Dann würde die Apple Card vorgestellt. Die Apple Card ist eine Kreditkarte direkt von Apple die geräteübergreifend funktioniert.

Weiter ging es mit dem App Store. Apples App Store wird pro Woche von einer halben Milliarden Menschen besucht. Nach dem die Entwickler gelobt wurden für ihre tolle Arbeit, stellte der iPhone Herstelle Apple Arcade vor.

Apple Arcade

Apple Arcade ist ein Abo für Spiele. Nicht mehr und nicht weniger. Alle darin befindlichen Spiele lassen sich Offline spielen und man erhält alle Updates des Spiels ohne zusätzliche Kosten. Apple Arcade ist für das iPhone, das iPad und für den Mac konzipiert. Dieser Service lässt sich wie Apple News+ per Familienfreigabe mit der Familie teilen.

Nach Apple Arcade wurde über die Apple TV App gesprochen.

Die TV App von Apple hat ein komplettes Redesign bekommen. Es gibt Empfehlungen wie bei Apple News+ die auf dem basieren was man geschaut hat. Man hat Zugriff auf alle Filme und Serien von vielen verschiedenen Anbietern. Dies reicht von HBO, Hulu bis Amazon Prime Video. Netflix ist nicht dabei.

Apple TV+

Der neue Service innerhalb der TV App heißt Apple TV+. Apple will mit diesem Service in den Markt der Filme und Serien einsteigen. In Apple TV+ sind von Apple produzierte Filme enthalten wie The Morning Show und Little America.

Alle Filme und Serien können sowohl online als auch offline geschaut werden. Dieser Dienst ist werbefrei und kann wie alle anderen vorgestellten Services und Dienste mit der Familie geteilt werden ohne extra kosten.

Apple TV+ läuft sowohl auf dem iPhone, iPad und dem Apple TV als auch auf Smart TVs und auf dem Amazon Fire TV.

Cheers,

Chris

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar